Graffiti-Workshop

Kultur- und Medien-Jungle // Mittwoch 13.09.2017

Wer wollte nicht schon immer mal eine Wand mit Graffiti ansprühen? Von der Skizze bis zum fertigen Graffiti. Gemeinsam mit dem Landesjugendwerk der AWO haben die Jugendlichen in diesem Workshop die Möglichkeit ein Graffiti selbst zu entwickeln und an eigens dafür zur Verfügung gestellte Wände zu bringen. Dabei steht in der Stadt des Ersten deutschen Kindergartens in Bad Blankenburg Friedrich Fröbel im Mittelpunkt des Geschehens. Ob die klassischen Formen, wie Kugel, Walze, Würfel oder Friedrich Fröbel selbst im Porträt, der Kreativität der Jugendlichen sind keine Grenzen gesetzt. Die Ergebnisse werden spannend und finden hoffentlich einen bleibenden Standort in unserer Stadt.
(durchgeführt vom Landesjugendwerk der AWO aus Erfurt)

Altersempfehlung:
ab 4.Klasse
Beginn:
ab 14:30 Uhr
Dauer:
2 Stunden,
max. 14 Schüler

Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten würden wir uns über eine Voranmeldung freuen.

Meldet Euch ganz einfach über unten stehendes Feld unter Angabe Eures Alters an. Wir freuen uns auf Euch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

…die Kinder- und Jugend- woche in BB vom 13.-16.09.2017!