Pantomime oder die Kunst der Zeichensprache

Ein Pantomime braucht keine realen Requisiten. Nur mit dem Körper kann er Wände, Treppen, Gegenstände für den Zuschauer sichtbar werden lassen und Strecken zurücklegen, ohne sich wirklich von der Stelle zu bewegen. Christian Schrötter ist ein wahrer Pantomime-Künstler. In dem Workshop gibt er seine reiche Erfahrung praxisnah und einfühlsam weiter. Im Mittelpunkt steht die Illusionstechnik, auf deren Basis kleine Stücke erarbeitet werden.

Altersempfehlung:
ab 6.Klasse,
Beginn:
ab 14:30 Uhr
Dauer:
2,5 Stunden,
max. 15 Schüler

Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten würden wir uns über eine Voranmeldung von Euch freuen.

Meldet Euch ganz einfach über unten stehendes Feld unter Angabe Eures Alters an. Wir freuen uns auf Euch!

 

…die Kinder- und Jugend- woche in BB vom 13.-16.09.2017!