sva20140918111637

Startseite

Blog des Tages: Das große Finale

Am 4. Tag der Kinder- und Jugendwoche gab es wieder ein schönes Bühnenprogramm als auch coole Stände. Am Stand des Jugendhaus Bad Blankenburg zum Beispiel konnte man Loombänder basteln oder sich anmalen lassen. Nicht nur Armbänder konnten heute gebastelt werden sondern auch Taschen bemalt. Bierkästen-hoch-stapeln fanden wir auch eine coole Idee. Trotz Regenschauer war es auch dieses Mal ein schöner Nachmittag. Am Abend hat es dann nicht mehr geregnet, zum Jungledrum Festival, wo viele verschiedene Bands da waren und man auch einen schönen Abend verbringen konnte. Am besten jedoch hat uns an diesem Tag der Auftritt von Snake Wine gefallen und von No Need To Stay da wir beide Bands schon vorher kannten und uns ihre Musik sehr gut gefällt. Trotz alle dem fanden wir die anderen Bands natürlich auch sehr gut. Das Fazit: Jungledrum Festival und Jungle Week ist für Jugendliche zu empfehlen und eine abwechslungsreiche Sache. Wir haben beschlossen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder nach Bad Blankenburg zu gehen.

Maya-Florentine Salewski & Johannes Lich

Blog des Tages: Sport und Aktivtag auf der Jungleweek

Tag 2 der Jungle Week in Bad Blankenburg hat für uns mit dem Street-Soccer Turnier begonnen, wir fanden es cool das jeder mitmachen könnte wer wollte und die Spiele immer sehr fair ausgetragen wurden. Auf der Bühne konnten wir uns einen Beitrag der Gitarrenschule STEN, Zumba mit dem Injoy Rudolstadt und eine Vorführung Wing Tsun. Auch dabei war der Zirkus Drunter&Drüber. Die Akrobatik die sie auf der Bühne gezeigt haben und ihr Stand an dem man Jonglieren & Tellerdrehen lernen konnte hat uns wirklich sehr beeindruckt. Nicht nur den Stand des Zirkuses fanden wir cool sondern auch den der Saalfelder Titans wo man selbst Football spielen konnte. Im großen und ganzen ist immer viel Spaß dabei, den wir auch heute wieder hatten.

Maya-Florentine Salewski & Johannes Lich

Blog des Tages: 6. Jungleweek eröffnet!

Heute hat endlich die Kinder- und Jugendwoche in Bad Blankenburg begonnen. Wir waren heute zum ersten Mal bei der Jungle Week und schon am ersten Tag haben wir viele schöne Eindrücke gesammelt. Nachdem wir angekommen waren und uns zuerst einmal umgesehen haben hat die 2. Klasse und die Schülerband der Sabel Schule Saalfeld ein paar schöne Lieder gesungen.. Danach hat die Schülertanzgruppe, ebenfalls von der Sabel Schule, einen Discofox aufgeführt. Discofox konnte man sich aber nicht nur anschauen, sondern auch lernen bei einem Workshop. Workshops werden auch täglich angeboten, unter anderem gab es auch israelische Tänze, Rap, Beatbox und Trommeln. Am besten jedoch hat uns der Auftritt der Kindertanzgruppe des Thüringer Folklorentanzsemble gefallen. Es war wirklich sehr beeindruckend, auch einige unserer Freunde, so tanzen zu sehen und abwechslungsreich. Wir freuen uns sehr morgen wieder zur Jungle Week gehen zu können, da es ein schöner Nachmittag war.

Maya-Florentine Salewski & Johannes Lich

JETZT und HIER noch
Online zu unseren Workshops ANMELDEN!

…die Kinder- und Jugend- woche in BB vom 17.-20.09.2014!